Rahel ist auch Künstlerin und verleiht mit ihrer Leidenschaft für die Malerei den dem Hof und seinen Produkten den einzigartigen Stil.

Das Haus der Fische

 

An der toskanischen Küste, in Talamone, wird ein außergewöhnlicher Unterwasserkunstgarten im Meer angelegt.

Das von Paolo Fanciulli konzipierte Projekt trägt den Namen “la casa dei pesci” (Haus der Fische) und soll auf die Probleme im Zusammenhang mit dem Phänomen der illegalen Fischerei aufmerksam machen.

Da der Kunstgarten unter Wasser liegt, verhindert er die Schleppnetzfischerei in Küstennähe und bewahrt so das Gleichgewicht des marinen Ökosystems.

Rahel Kimmich war sofort begeistert und fühlte sich geehrt, an dem Projekt teilnehmen zu können und mit ihrer Kunst zum Schutz der Maremma beizutragen.

Der „Michelangelo“-Steinbruch in Carrara lieferte 100 Marmorblöcke für Künstler aus der ganzen Welt, und vor einigen Jahren kamen zwei davon nach Podere Casina.

“ MESSAGE IN THE BOTTLE “

 

Mit der Hilfe Vieler und voller Freude verwandelte Rahel einen dieser Marmorblöcke in eine riesige Weinflasche.

Sie enthält die Gedanken und die Hoffnung der Menschheit für den Schutz aller Lebewesen des Meeres .Diese Flaschenpost wollen wir den zukünftigen Generationen weiterleiten.

Der grosse Tintenfisch ist unser Zeuge

 

 

“ ISTRICE MARINA “

 

Der Meeresigel verteidigt den Meeresgrund und seine Bewohner mit seinen grossen Stacheln, er ist bereit die Schleppnetze zu zerstören.